Initiative zur Absenkung des Wahlalters bei PGR-Wahl

Beim Treffen am 10. Juli 2013 beschloss der Leipziger Dekanats- jugendhelferkreis (DJHK) sich für die Absenkung des Wahlalters bei Pfarrgemeinderats-Wahlen im Bistum Dresden-Meißen einzusetzen. „In der Wahlordnung sollte das Wahlalter (bzw. das aktiven und passiven Wahlrecht) vom gegenwärtigen vollendeten 16. auf das 14. Lebensjahr bzw. auf ,bereits Gefirmte‘ (oder ähnlich) geändert werden. Eine solche Änderung sollte schon bei der PGR-Wahl im Jahr 2014 gelten“ Diese Initiative wird nun über unsere Vertreter im Leipziger Dekanatsrat, Bistumsjugendhelferkreis usw. an die Wahl- verantwortlichen herangetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.