Minis in Rom: … auf immer und ewig …

rom-01.jpg
Foto: M. Siegburg

Alfred schreibt über die Wallfahrt: „Als die zwei Leipziger Busse der Bistumskolonne Dresden-Meißen die Heimat verließen und gen Rom fuhren, ahnte noch keiner, was auf uns zukommen würde… Die Stadt überfiel uns mit ihren Reizen – das antike Rom, die vielen Kirchen, eine schöner als die andere, das Kolosseum und zu guter letzt der Petersdom. Das Baden im Mittelmeer und die überwälti- gende Stimmung auf dem Petersplatz zählten zu den größten High- lights dieser Ministrantenwallfahrt. Rom lebte durch uns und in uns weiter – Spiritus vivificat!“

rom-02.jpg

rom-03.jpg
Fotos: M. Siegburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.