Reudnitz und Grünau holen die Pokale

fuss01.jpg
Foto: Dekanatsjugend Leipzig

St. Laurentius Leipzig-Reudnitz gewann beim kürzesten Turnier der Deka-Geschichte locker den neuen Dekanatsjugend-Fußballpokal. Am Vorabend bereits holte St. Martin Leipzig-Grünau II den Tisch- kicker-Pokal aus Leipzig-Wahren zurück. Die Ergebnissliste siehe Chronik/Sportergebnisse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.