Kinder in den Weltreligionen

minitag09.jpg
Foto: Dekanatsjugend Leipzig

Etwa 100 Ministrantinnen und Ministranten des Dekanates Leipzig trafen sich am Samstag in der Leipziger Propstei. Unter dem Titel „Wer´s glaubt, wird selig“ wurden in Workshops die Rituale und Aufgaben von Kindern in den Weltreligionen beleuchtet. Nach dem Mittag gab es dann Aktionen zum Thema: asiatisches Origami, he- bräische Buchstaben backen, Mandala gestalten – aber auch das obligatorische Kistenklettern (Rekord 25!).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.