Deka-Mini-Tag: Geprüfte Heilige

 

Dekaminitag-2006_1.jpg

Fotos: Dekanatsjugend Leipzig

110 Kinder und Jugendliche trafen sich in Leipzig-Engelsdorf zum Ministrantentag des Dekanates. An diesem Samstag drehte sich alles um Heilige, um alte und moderne, komische oder vergessene, auf jeden Fall aber um besondere Personen unserer Kirche. Jede Gruppe hatte zur Vorstellung ein Symbol für ihren Gemeindepatron dabei. In Workshops klärten die Ministranten dann: Wen werden wir heilig sprechen (und wen nicht)? Wie wird den Heiligen gedacht? Welche Heilige sind mir Vorbild? So wurden auch die Pilgerorte Santiago und Rom vorgestellt, die „Tugendhaftigkeit“ der Heiligen geprüft oder Heiligensymbole entschlüsselt. Nebenbei gab es auch ein Quiz, sowie Spiel- und Sportangebote.

Dekaminitag-2006_2.jpg

Für viele Ministranten des Dekanats war dieser Tag eine Einstimmung auf ein größeres Ereignis: Im Sommer fahren 70 mit unserem Bistum zur Internationalen Ministrantenwallfahrt nach Rom.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.