Wechselhafter Saisonstart in Reudnitz

saison2.jpg
Betriebsamkeit auf allen Flächen – Fotos: Dekanatsjugend Leipzig

Die längste Zeit blieb die Saisoneröffnung am Samstag trocken. Noch verschonte der Regen die Besucher und diese sparten ihrerseits lange auf den Getränkekauf. So tummelten sich 130 Breitensportler wahlweise bei Kubb, Indiaca, Boule, Wari etc. auf dem Reudnitzer Pfarrgelände. Erst als viele Köche den ein oder anderen Brei anrührten und schließlich zum – später rasch vertilgten – Buffet gerufen wurde, verlagerte der Regen die Veranstaltung endgültig ins Pfarrhaus.

saison01.jpg
Umsatzeinbruch beim Eine-Welt-Verkauf

Einzig die Freunde des Grills blieben tapfer im Regen. Teilweise sehnsüchtig erwartet und mit Szenenapplaus bedacht wurden die vier Videos des Sommers (Hamburg, Usedom, Taizé und Sydney). Zum gediegenen Ausklang spielen die handwerklich guten „3apes“ im Blueskeller munter auf – vor allem zur Freude der etwas reiferen Zuhörerschaft. Gegen halb zwölf standen Regenschirme und trockene Mitfahrgelegenheiten weiter sehr hoch im Kurs.

saison03.jpg
Breitensport im Pfarrgarten

Die Websites unserer Gäste:
www.lebendiges-kongo.de
www.leipzig-addis-abeba.de
www.einewelt-leipzig.de
www.der-leipziger.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.