Gute Nacht, Krieg!

Wie lässt sich Krieg verhindern? Und was kann ich dafür tun? Wie reagieren wir auf das Kriegsleid anderer? Und wie sieht Versöhnungsarbeit aus? – All diese Fragen werden am Freitag, 16.11. im Laufe des Abends weiter verfolgt. Viele Gäste berichten und diskutieren über Krieg und Frieden in unserer Zeit. Natürlich sind Eure Meinungen genauso gewünscht und gefragt! Die Nacht in der Nikolaikirche endet dann „schon“ 0.00 Uhr mit einem Taizé-Gebet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.